Veranstaltungen


17. Juli 2019 | 19:00 – 21:00 Uhr
Phytotherapie in der Palliativpflege

Die Heilpflanzenkunde zählt zu den ältesten Therapieformen in allen Kulturen und hat sich von der traditionellen Heilpflanzenanwendung zur wissenschaftlich erforschten Phytotherapie weiterentwickelt. Mit ihren vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten als Tee, Spülung, Waschung, Auflage, Einreibung und in Phytotherapeutika bietet sie eine nebenwirkungsarme, begleitende Unterstützung der Pflege und der medizinischen Behandlung.

Referentin:
Dr. phil. Ulrike Krone-Balcke, Heilpraktikerin

Veranstaltungsort:
Alten- und Pflegeheim St. Klara
Herzog-Arnulf-Straße 10 | 84503 Altötting


MediAkkupress Begleitende Hände

Mitfühlende Berührung ist die ursprünglichste Art und Weise durch die wir unterstützend und beruhigend auf Menschen einwirken können. Akupressur bietet die Möglichkeit, ergänzend zur medikamentösen Behandlung positiv Einfluss auf verschiedene Symptome zu nehmen.

Kurstage
Montag, 14. Oktober 2019 | 9 – 17 Uhr
Dienstag, 15. Oktober 2019 | 9 – 16 Uhr

Referentin:
Sabine Schramm

Dozentin der Schule MediAkupress®
Palliative-Care-Fachkraft | Koordinatorin Hospizarbeit
Exam. Altenpflegerin

Kursgebühr 150,00 Euro


13. November 2019 | 19:00 – 21:00 Uhr
Ethische Fallbesprechung

Fallbeispielen mit anschließendem kollegialem Austausch

Referent:
Dr. med. Johannes Spes
Leiter der Sektion Hämatologie/Onkologie und Palliativmedizin                               Med. Klinik II, Kreiskliniken Altötting-Burghausen


Hier finden Sie unser aktuelles Fortbildungsprogramm